Formula Drift 2014: Round 1 – Streets of Long Beach

Fabian Meßner —  4. April 2014 — 1 Comment

fd-season11-media-day-ryan-tuerck

Die elfte Saison startet heute Abend in Long Beach. Die Formula Drift erlebt nach dem zehnjährigen Jubiläum einen dicken Katalog an Regeländerungen, die nach dem miserablen letzten Jahr auch bitter nötig waren. Viele Regeln, die zu verfälschten Ergebnissen der eigentlichen Drift-Kunst führten wurden gestrichen oder zumindest verändert – aus unserer Sicht super, der neue Timetable, zumindest mal für die Round 1. Es geht durch die Straßen von Long Beach, quasi dem Lieblingskurs von Daijiro Yoshihara.

Auch Dai ist nun dem GT86/BRZ Virus verfallen, allerdings setzt er auf eine Motorisierung, die ihm gefälliger ist. Ein LS7, der durch Aufladung gut und gerne die 800 PS am Rad und mehr bringt. Dafür wechselt er von der an sich eigenständiger zu fixen Falken Tire Livery. In diesem Jahr könnte er auch in der All Time Bestenliste an Sam Hubinette im Gesamtranking mit den meisten Siegen vorbeiziehen. Für ein Draw fehlt im aktuell erstmal nur einer.

10% off DSTROYR gear

Chris Forsberg hat nach dem knappen zweiten Platz in der Meisterschaft im letzten Jahr nochmal deutlich aufgerüstet. Der ehemals schnucklige orange Nissan 370Z ist nun matt schwarz und bringt wohl knapp an die 1000 PS an die Hinterräder. Wenn das mal keine deutliche Ansage ist. Einer unserer Lieblinge, Fredric Aasbo, bleibt dahingegen weiterhin bei seinem extrem Setup bestehend aus vier Zylindern und einem Borgwarner Turbolader. Neu ist dafür das erste Rocket Bunny Kit überhaupt für den Scion tC.

normal_scion_mediaday14-28

Bereits während des Media Days Anfang der Woche hatten sowohl Ryan Tuerck und Odi Bakchis einen Zusammenstoß, als auch Dean Kearney und die Mauer. Inwieweit die Karossen hier wieder gerichtet werden konnten, werden wir vermutlich erst Freitagabend sehen.

normal_scion_mediaday14-36

Zeitplan:

Freitag, 04.04.2014

18:00 Uhr – 19:15 Uhr – FD: Freies Training – Gruppe 1
19:30 Uhr – 20:45 Uhr – FD: Freies Training – Gruppe 2
21:00 Uhr – 00:00 Uhr – FD: Qualifying – Knock Out Format

Samstag, 05.04.2014

18:00 Uhr – 19:30 Uhr – FD: Freies Training – Top 32
20:00 Uhr – 22:00 Uhr – Wettbewerb: Round of 32
00:30 Uhr – 02:30 Uhr – Wettbewerb: Round of 16 to Finals

Podium:

1. Chris Forsberg
2. Kenneth Moen
3. Michael Essa

Top32-Battles

1 Michael Essa vs. 32 Jeremy Richter
16 Patrick Mordaunt vs. 17 Mats Baribeau

8 Chelsea DeNofa vs. 25 Dennis Mertzanis
9 Forrest Wang vs. 24 Carl Rydquist

4 Kenneth Moen vs. 29 Geoff Stoneback
13 Kyle Mohan vs. 20 Robbie Nishida

5 Fredric Aasbo vs. 28 Marc Landerville
12 Conrad Grunewald vs. 21 Jhonnathan Castro

2 Vaughn Gittin Jr. vs. 30 Dave Briggs
15 Darren McNamara vs. 18 Dean Kearney

7 Chris Forsberg vs. 25 Daijiro Yoshihara
10 Pat Goodin vs. 23 Daigo Saito

3 Tyler McQuarrie vs. 30 Tony Angelo
14 Odi Bakchis vs. 19 Ken Gushi

6 Justin Pawlak vs. 27 Jeff Jones
12 Ryan Tuerck vs. 22 Alec Hohnadell

Qualifying-Ergebnis:

1. Michael Essa
2. Vaughn Gittin
3. Tyler McQuarrie
4. Kenneth Moen
5. Fredric Aasbo
6. Justin Pawlak
7.Chris Forsberg
8. Chelesa Denofa
9. Forrest Wang
10. Pat Goodin
11. Ryan Tuerck
12. Conrad Gruenwald
13. Kyle Mohna
14. Odi Bakchis
15. Darren McNamara
16. Pat Mordaunt
17. Mats Baribeau
18. Dean Kearney
19. Ken Gushi
20. Robbie Nishida
21. Jhonnattan Castro
22. Alec Hohnadell
23. Daigo Saito
24. Carl Rydquist
25. Dennis Mertzanis
26. Dai Yoshihara
27. Jeff Jones
28. Marc Landreville
29. Geoff Stoneback
30. Tony Angelo
31. Dave Briggs
32. Jeremy Richter

Fabian Meßner

Posts Twitter Facebook Google+

Student at University Stuttgart, interested in cars,writing about it,taking randomly snapshots of life, Associate Editor @veightde

Trackbacks and Pingbacks:

  1. Blick über den großen Teich: Formula Drift startet in Saison 11 > News > Drift Szene, Formula Drift, Formula Drift 2014 > Autophorie.de - 4. April 2014

    […] Wenn ihr noch mehr Infos dazu sucht, inklusive dem Timetable und später auch dem Livestream, dann findet ihr dies alles auf veight.de! […]

Kommentar verfassen