Ergometer Test – Wie ist das Traning mit diesen Fahrrädern

einfach zu hause radeln mit dem Ergometer Test

Einen Fahrrad Ergometer findet man nicht nur mehr in den zahlreichen Fitnessstudios, sondern auch schon in fast jedem Zuhause. Kein Wunder, kann man damit doch relativ einfach etwas für sein Fitness Level unternehmen und sein Wohlbefinden auf simple Art und Weise steigern. Doch ist Ergometer nicht gleich Ergometer sollte man an dieser Stelle wissen. Es gibt mittlerweile eine enorm große Auswahl an unterschiedlichen Produkten dieser Art auf dem Markt zu finden. Da kann die Entscheidung schon einmal etwas schwer fallen. Doch genau um diese Entscheidung etwas leichter zu gestalten, gibt es den sogenannten Ergometer Test. Dieser gibt bestens Aufschluss darüber, welche Produkte sich lohnen und welcher Kauf eher weniger gut durchdacht ist.

Ultrasport F-Bike Heavy, Fahrradtrainer, Heimtrainer, Fitnessfahrrad mit Trainingscomputer und Handpulssensoren, klappbar
  • Klappbarer Hometrainer, Fitnessbike mit Handpulssensoren (Pulsmesser), Zwei-Wege-Kugellager, schnell & leicht aufzubauen - mit praktischer Handyablage am Lenker und Handtuchhalter
  • Indoorcycling mit dem Fitness- und Cardiogerät zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems - robuster Ausdauertrainer für effektiven Muskelaufbau mit Hilfe von 8 Widerstandsleveln
  • Fitnesscomputer mit LCD Display, Funktionen: Zeit / Scan / Kalorien / Geschwindigkeit / Distanz / Puls
  • Effektvolles Muskel- und Ausdauertraining wie mit einem Ergometer - Schwungrad: 1,5 kg,
  • max. Benutzergewicht bis zu 130 kg, Aufstellmaße: ca. 80,5 x 43,5 x 112 cm
ab 134,90 Euro
Bei Amazon kaufen
Ergometer SPORTSTECH ESX500 mit Smartphone App Steuerung + Google Street View Lauf + 5,5 Zoll Display, 12KG Schwungmasse, Pulsgurt kompatibel – Fitness Bike Heimtrainer mit flüsterleisem Riemenantrieb
  • TECHNIK: Eine 12 KG Schwungmasse mit wartungsarmen Riemenantriebssystem bietet eine optimale Kraftübertragung. Ein 3-teiliges Tretlager mit hochwertigem geschlossenem Kugellager sorgt für Langlebigkeit. Das motorgesteuerte Magnetbremssystem und die 16 computergesteuerten Widerstandsstufen ermöglichen ein optimales Hometraining und trainieren der Hauptmuskelgruppen.
  • SMART: Die App-kompatible Konsole bietet durch die Fitnessapp mit integrierter Google Maps Funktion ein Training mit Street View Ansicht. Die praktische Tablethalterung sorgt dafür, dass Sie Ihr Smartphone/Tablet vor Ihnen bequem immer im Blick haben. Zudem ist die Konsole e-Health-kompatibel.
  • EXTRAS: Gratis Pulsgurt inklusive! Wählen Sie über die hochwertige Multifunktionskonsole mit digitaler 5.5 Anzeige und USB-Anschluss eins von 4 Benutzerprofilen. Trainieren Sie mit dem Pulsgurt oder auch mit dem integrierten Pulsmesser am Lenker. Lenker und Sattel sind in der Höhe verstellbar.
  • TRAININGSVIELFALT: Trainieren Sie mit einem der 12 vorinstallierten Trainingsprogrammen. ZB. im manuellen Modus, Watttraining oder 4x HRC-Funktion für herzfrequenzbasiertes Training. Damit verbessern Sie nicht nur Ihre Ausdauer, sondern gleichzeitig auch Ihre Koordination.
  • PRAKTISCHES: Die Transportrollen lassen den Hometrainer kinderleicht verschieben. Die rutschfesten Pedale sind mit einem Gurtband einstellbar. Aufbaumaße: 964x522x1321mm. Max. Benutzergewicht: 120 KG, Gerätegewicht: ca. 30 KG. WICHTIG: Bitte erwerben Sie diesen Artikel ausschließlich vom Verkäufer "Innovamaxx", da wir der Hersteller und Markeninhaber von "Sportstech" sind. Zurzeit kursieren leider vermehrt falsche Verkäufer bei vielen Artikeln auf Amazon.de
ab 329,00 Euro
Bei Amazon kaufen
Ultrasport Heimtrainer F-Bike 200B mit Handpuls-Sensoren, mit Rückenlehne, faltbar, Silber/Orange
  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit 8 Widerstandsstufen, schnell & leicht auf- und abzubauen - das Original, entwickelt vom F-Bike Marktführer Ultrasport
  • Durch Klappmechanismus und geschwungene Bauweise besonders platzsparend
  • Herz-Kreislaufsystem und Muskulatur werden mit Hilfe von 8 Widerstandsstufen gestärkt
  • Moderndes, batteriebetriebenes LCD-Display (Funktionen: Zeit, Kalorien, Geschwindigkeit, Distanz, Puls)
  • Mit oder ohne Rückenlehne erhältlich - max. Benutzergewicht bis zu ca. 100 kg
ab 125,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Der Ergometer Test sieht sich unterschiedliche Aspekte genauer an. Am Ende werden die einzelnen Ergebnisse zusammengefasst. So achtet man beim Ergometer Test zum Beispiel einmal auf die zahlreichen Besonderheiten, welche das Produkt so aufweist. Wichtig ist in der heutigen Zeit, dass die modernen Geräte eine Anzeige für den Puls, die Geschwindigkeit und den Verbrauch haben. Die Geschwindigkeit gibt an, wie schnell man eigentlich unterwegs wäre. Anhand dieser kann man das Training auch etwas anpassen und seine Verbesserungen verfolgen.

Dasselbe gilt für den Verbrauch der Kalorien. Während dem Training weiß die Person dann schon, wie viel Kalorien sie mit dem Treten auf dem Rad verbrannt hat. Damit das Training aber genau für jeden richtig abläuft, ist die Messung vom Puls absolut wichtig. Dieser geschieht in den meisten Fällen über die Hand, welche auf dem Ergometer aufliegt. Bei sehr hochwertigen Produkten hingegen gibt es einen Brustgurt und einen Clip fürs Ohr, welche den Puls etwas genauer bestimmen können.

Gewicht und Belastung im Ergometer Test

ergometer testNeben diesen Features sind aber für den Ergometer Test auch noch andere Aspekte wichtig. Dazu gehört zum Beispiel das Belastungsgewicht. Für den Kunden ist es wichtig zu wissen, wie hoch die Belastungsgrenze angesetzt ist. Bei den meisten Produkten liegt diese bei guten 150 kg. Bei weniger guten Modellen ist die Belastbarkeit auf 100 kg beschränkt.
Das Eigengewicht spielt auch eine gewisse Rolle für den Test. So fließt diese zwar in die Bewertung mit ein, ist jedoch nicht ganz so wichtig, wie andere Aspekte. Im Zusammenhang sollte man mit dem Eigengewicht jedoch die Stabilität des Ergometers sehen. Je leichter das Eigengewicht ist, desto instabiler kann es beim Training sein. Doch gibt es hier auch einige Leichtgewichte im Test, welche eine sehr gute Note bekommen haben, weil einfach das Gesamtpaket rundherum stimmig ist.

So gibt es zum Beispiel Fahrrad Ergometer im Test, welche lediglich 20 Kilogramm aufweisen und relativ instabil sind, aber auch Produkte, welche 25 Kilogramm aufweisen und an Stabilität gar nicht erst zu übertreffen sind. Hier ist es wichtig, dass man sich das Gesamtpaket genauer ansieht und demnach die Entscheidung trifft. Anhand von einem einzelnen Aspekt wäre die Kaufentscheidung nicht das Wahre.

als Fazit im Test

Es gibt viele Fahrradtrainer, die für Zuhause einfach super. Man muss sich nur ein bisschen umschauen und verschiedene Testberichtte lesen, um das passende Geräte zu finden. Man sollte in jeder Preisklasse fündig werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.